Traumhafte Hochzeitstor­ten

Florale Hochzeitstorten dürfen heuer nicht fehlen - der KURIER zeigt die süßen Trends 2013.

Die florale Torte von K. u. K. Hofzuckerbäcker Demel sieht aus wie gemalt: Die Farbwahl erinnert ein bisschen an Jugendstil. Hier geht der Trend in die Höhe. Hochzeitspaare, die lieber Pastelltöne sehen wollen, ... ... werden mit dieser Demel-Torte in creme und blassrosa glücklich. Die Sartori-Hochzeitstorten von Petra Bacher sehen wie Schmuckstücke aus dem Paris der 30er Jahre aus. Die ehemalige Designerin und Art-Direktorin lässt ... ... sich bei ihren individuellen Einzelanfertigungen auch von Stoff-Ornamenten inspirieren. Der Wiener K. u. K. Hofzuckerbäcker Gerstner setzt auf romantische Hochzeitstorten mit vielen kleinen Blüten als Deko-Elemente. Für Hochzeitspaare, die es lieber klassisch wollen ... ... bietet Gerstner elegante Torten ohne Schnickschnack an. Renate Gruber erlangte durch ihre süßen Cupcakes österreichweit Bekanntheit. Auch ihre Hochzeitstorten können sich sehen lassen. In dieser Heiratssaison beweist sie, dass Hochzeitstorten nicht immer weiß sein müssen. Gleich hebt die Hochzeitstorte von der Kurkonditorei Oberlaa ab: Zahlreiche Schmetterlings ziert die puristisch gehaltene Torte. Aber auch hier ist der zweite Trend ... ... blumig mit Marzipan-Rosen. Die Engländerin Natasha Collins von der Backwerkstatt Nevie-Pie Cakes in Hertfordshire, nördlich von London, ist für das Bemalen von Hochzeitstorten in ganz England berühmt. Aber nicht nur zarte Blumen wie auf englischen Tee-Servicen, sondern auch ... ... stylische Blumen in Schwarz-Grau-Weiß erweisen sich auf der Hochzeitstafel als wahre Hingucker. In Berlin sind die Hochzeitstorten von Albrechts Patisserie absoluter Trend. Stephanie Albrecht setzt dieses Jahr auf puristische Torten mit floralen Elementen: Entweder echte Blumen auf einer puristisch weißen Torte oder ... ... zarte Zuckerblumen in Rosé. Wer in England royale Hochzeitstorten sucht, gibt Fiona Cairns den Auftrag. Weltweite Bekanntheit erlangte die Konditorin mit der Hochzeitstorte für Prinz William und Kate. Ganz bezaubernd ... ... sehen ihre Torten im Biedermeier-Style in zarten Tönen mit Blümchen aus.
(Kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?