© Unilever

Genuss
05/15/2019

Muckis zum Schlecken: Protein-Kult-Eis kommt nach Österreich

Das Low-Calorie-Eis Breyers Delights gibt es ab sofort in Österreich.

von Anita Kattinger

Weniger Kalorien, weniger Zucker, viel mehr Proteine: In den USA hat sich Breyers Delights längst einen Fixplatz in Fitnesscentern und Kletterhallen erkämpft, jetzt gibt es das Kult-Eis erstmals in Österreich.

Mit 30 Prozent weniger Kalorien und 30 Prozent weniger Zucker als herkömmliches Speiseeis spricht die Marke sportaffine Eishungrige. Das Eis wird nämlich mit einer Extraportion Proteine hergestellt. Für Cremigkeit sorgt zwar Obers, die Süße wird jedoch zum Teil aus der Stevia-Pflanze gewonnen.

Die vier Sorten Cookies & Cream, Salted Caramel Cake, Creamy Chocolate sowie Sweet Berry Choc Chip werden hierzulande eingeführt. Wie schneidet das Eis im Geschmacktstest ab? Vergleichbar mit Protein-Shakes, die man aus der Sportergänzungsmittel-Abteilung kennt, nur halt eiskalt. Die Geschmackskombination von Cookies & Cream (350 Kalorien, 20 Gramm Protein pro 500 ml-Becher, 5,99 Euro) kommt dem Geschmack von herkömmlichen Speiseeis besonders nahe.