© Heidi Strobl

freizeit
08/19/2014

Cabernet Franc Reserve 2011, St. Zehetbauer, Schützen/Gebirge

von Heidi Strobl

Obwohl international weit verbreitet, führt Cabernet Franc in Österreich ein Schattendasein. Wenn aber ein alter Weingarten auf schieferhaltigem Boden gut gepflegt wird, der Wein dann noch behutsam im kleinen Holzfass und in der Flasche reift, dann ist das Ergebnis sehr erfreulich. Wie die Reserve vom jungen Winzer Stefan Zehetbauer: dicht, samtig, mit feiner Kräuterwürze, perfekt für die beginnende Wildsaison.

12 € ab Hof, Hauptstraße 3, http://zehetbauerwein.at

Lagerung: bis 2017
Trinktemperatur: 18°C
Alkohol: 13,5 % vol

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.