freizeit | top5
14.07.2018

Top 5: Salzburger Stadtküche

In Salzburg gibt es zahllose erste Adressen, vor allem während der Festspielzeit sind Hummer, Kaviar und Kobe-Beef Standard. Es gibt aber auch noch die echte Salzburger Küche. Hier ist sie am besten:

1., BRANDSTÄTTER
Der Brandstätter, praktisch bei der Autobahn-Ausfahrt gelegen, zählte immer schon zu den feinen Adressen Salzburgs. Und Tobias Brandstätter schafft den Spagat zwischen Haute Cuisine und Salzburger Bodenständigkeit besonders gut. Seine Standardkarte ist ein Paradies für Freunde der gehobenen Regionalküche.

5020 Salzburg, Münchner Bundesstr. 69,
Tel: 0662/43 45 35,
Mo-So 11.30-14, 18-21.30,
www.hotel-brandstaetter.com

2., SCHLOSSWIRT ANIF
Klar kann man hier heiraten oder Familienfeiern begehen, man muss aber nicht. Man kann hier auch ganz einfach in traumhaftem Ambiente wunderbar bodenständig, aber stets auf höchstem Niveau essen. Anifer Festtagssuppe, Saiblingsfilet mit Pilzgröstl oder Kalbsleber mit Rahmpolenta.

5081 Anif, Salzachtalbundesstr. 7,
Tel: 06246/72 175,
Di-Sa 11.30-14, 18-22 (während der Festspiele täglich durchgehend geöffnet),
www.schlosswirt-anif.at

3., WEISERHOF
Unter Roland Essl war der Weiserhof eine Art Salzburger Gastronomie-Museum, hier wurden die ganz echten, ganz authentischen Rezepte gekocht. Unter Nachfolger Julian Grössinger stehen Fleisch und Regionalität im Vordergrund, jedes der Gerichte hat Bodenhaftung, alles hier ist herzhaft und gut.

5020 Salzburg, Weiserhofstr. 4,
Tel: 0662/87 22 67,
Mo-Fr 11-24,
www.weiserhof.at

4., PARACELSUSSTUBE
Die Paracelsusstube ist das Restaurant der Stiegl-Brauwelt. Hier kann man im Ambiente eines gepflegten Braugasthofs großartig verfeinerte Bodenständigkeit genießen. Besonders interessant wird es dort, wo die extravaganten Biere aus dem Stiegl-Gut Wildshut nicht nur dazu serviert, sondern auch verkocht werden.

5020 Salzburg, Bräuhausstr. 9,
Tel: 05 01492 1492,
Mo-So 10-24,
www.brauwelt.at

5., BÄRENWIRT
Deftig, deftig, deftig. In diesem Neo-Wirtshaus gleich neben dem Augustiner-Bräu gibt’s Salzburger Hausmannskost in Reinkultur: Würste, Kaspressknödel, Bierschaumsuppe, diverse Pfandln und natürlich Tafelspitz sowie Bierschopf-Bratl in der Rein.

5020 Salzburg, Müllner Hauptstr. 8,
Tel: 0662/42 24 04,
Mo-So 11-23,
www.baerenwirt-salzburg.at