freizeit | top5
31.03.2018

Top 5: Gourmet-Festivals

Essen gehen war früher, heute besucht man Genuss-Festivals. Besonders der Frühling strotzt vor Veranstaltungen, bei denen man feine Dinge & tolle Produzenten kennenlernt:

1., WACHAU GOURMET-FESTIVAL
Der absolute Klassiker unter Österreichs köstlichen Festivals: Hier feiert sich die Haute Cuisine, hier arbeiten Top-Köche mit Star-Winzern, es gibt Lesungen, eine Weinmesse, Zigarren-Präsentationen, Musik.

Von 5.4. bis 19.4.,
www.wachau-gourmet-festival.at

2., WIRTSHAUSFESTIVAL FELIX
Ein neues Gourmet-Festival mit fantastischem Programm und einer Top-Location: An zehn Orten rund um den Traunsee gibt’s 32 Events, Musik, Fischmarkt, Streetfood, zehn Hauben-Köche und ein Wirtshaus-Pop up.

Traunsee,
von 13.4. bis 22.4.,
www.wirtshausfestival.at

3., CRAFT BIER FEST WIEN
Beim besten Bierfestival Österreichs stellen heuer 90 nationale und internationale Brauereien – von winzig bis riesig – aus, außerdem gibt’s einen Irland-Schwerpunkt mit irischem Whisky und jede Menge Streetfood.

Wien 3, Marx Halle, Karl-Farkas-G. 19,
am 11. und 12.5.,
Tagesticket € 8,–,
www.craftbierfest.at

4., GENUSSFESTSPIEL 2018
„Edel-Greißler“ Herwig Ertl bittet wieder einmal zur Tafelrunde: Elf der besten Winzer, Käser, Olivenöl-Macher, Brenner, Chocolatiers des Alpe-Adria-Raums zeigen, was sie können. Ein geselliger Abend unter Freunden.

9640 Kötschach-Mauthen, Hauptpl. 9,
am 23.6. ab 17,
€ 110,– p.P.,
www.genussfestspiele.at

5., WIENER GENUSS-FESTIVAL
Das Genuss-Festival der Organisation „Kulinarisches Erbe Österreich“ ist bereits köstliche Tradition: 190 Aussteller aus dem ganzen Land – Elite der heimischen  Feinkost-Erzeuger – präsentieren ihre Spezialitäten.

Wien 1, Wiener Stadtpark,
11.5. 11-21,
12.5. 10-21,
13.5. 10-17,
www.genuss-festival.at

florian.holzer@kurier.at