© Getty Images/iStockphoto/Nataliia Mysak/iStockphoto

freizeit top5
03/16/2019

Top 5: Fischlokale rund um Wien

Klar bekommt man Steinbutt eher in der Stadt. Aber die Fische aus See, Fluss oder aus der Zucht isst man am besten auch genau dort:

von Florian Holzer

1., VARGA
Der Varga kann mit einer wirklichen Besonderheit aufwarten: Er ist Fischerei und Gasthaus gleichermaßen, das heißt, Familie Varga holt sich Zander, Wildkarpfen, Schleie, Aal & Co selber aus dem See. Einfach zubereitet, wunderbar.

7122 Gols, Untere Hauptstr. 123,
Tel: 02173/22 31,
Mi-So 11-14.30, 17-21,
www.varga.co.at

2., UFERHAUS
Das Uferhaus ist seit Jahrzehnten erste Adresse für gebackenen oder gebratenen Karpfen. In den vergangenen Jahren hat man sich aber auch vieles überlegt, den wunderbaren Fisch ein wenig „moderner“ zuzubereiten.

2304 Orth an der Donau, Uferstr. 20,
Tel: 0664/180 03 22,
Do-Mo 11.30-21.30,
www.uferhaus.at

3., MÜHLSTEINSTUBE
Gut Dornau zählt zu den besten Fischzuchten Österreichs, zudem befindet sich in unmittelbarer Nähe  die Mühlsteinstube, eine zum Restaurant gemachte Mühle. Also gibt’s Forelle, Saibling, Huchen, Stör und Co.

2544 Leobersdorf, Dornau 3,
Tel: 0664/860 15 37,
Do 17-22.30, Fr, Sa 12-22.30, So 12-15,
www.muehlsteinstube.at

4., HASLAUERHOF
Roland Lukesch kennt sich zwar auch mit Steaks, Wild und Innereien super aus. Aber wirklich toll wird’s, wenn er aus Forelle Rollmops und Carnuntiner Fischsuppe macht, oder wenn er Fische aus der Donau zubereitet.

2402 Haslau-Maria Ellend, Hauptstr. 17,
Tel: 02232/802 21,
tägl. 11.30-21.30,
www.haslauerhof.at

5., ZUM HERZTRÖPFERL
In den 70er-Jahren war das hier ein beliebter Groß-Heuriger, der sich im Laufe der Zeit zum Weingut-Restaurant gewandelt hat. Und: Hier werden Wildkarpfen, Zander und Aal vom Fischereimeister Helmut Schwarz zubereitet.

7063 Oggau, Triftg. 1,
Tel: 02685/7258,
Do-So 11-21,
www.herztroepferl.at

florian.holzer@kurier.at