freizeit | top5
08.09.2018

Top 5: Essen im Schloss

Essen im Schloss oder in der Burg, das hat was. Auch ohne Kostüme und Ochs am Spieß. Ambiente, Geschichte, festliche Pracht, und hier wird noch dazu ganz großartig gekocht:

1., SCHLOSSKÜCHE WALPERSDORF
Eines der prächtigsten Renaissance-Schlösser Österreichs, seit zwei Jahren mit Gasthaus in der Schlossküche. Bodenständiges Essen, Craft-Bier aus der Schloss-Brauerei, traumhaft schöner Gastgarten.

3131 Inzersdorf, Schlossstr. 2,
Tel: 0660/227 70 34,
Do-Sa 11.30-21, So 11.30-14.30,
https://www.schlosskueche.at

2., SCHLOSS KAPFENSTEIN
Ein befestigtes Schloss wie aus dem Märchen, am Gipfel einer Felsklippe, Ausblick über die gesamte Südoststeiermark. Dazu kommt, dass hier wunderbar steirisch gekocht wird, Weine vom eigenen Gut.

8353 Kapfenstein 1,
Tel: 03157/30 03 00,
April-Okt Mo-So 11-23 (Nov.- Dez. Do-So),
https://www.schloss.kapfenstein.at

3., SCHLOSSTAVERNE FARRACH
Ein pittoreskes Schlösschen im Renaissance-Stil, das einst zu einer Brauerei gehörte. Seit einigen Jahren wird hier von Alexander Stöhr eine exquisite, kreative und sehr zeitgemäße steirische Küche vorgelegt.

8740 Zeltweg, Schloßweg 13,
Tel: 03577/252 57,
Di-Sa 11-14.30, 17.30-23,
So 11-16 Uhr,
https://www.schlossfarrach.at

4., BURG DEUTSCHLANDSBERG
Eine Ritterburg wie aus dem Bilderbuch, mit Zugbrücke, Turm und Rittersaal hoch über Deutschlandsberg. In diesem Saal wird eine gutbürgerliche Küche mit steirisch-mediterranen Akzenten serviert.

8530 Deutschlandsberg, Burgpl. 1,
Tel: 03462/5656,
Di-Sa 12-14.30, 17.30-21.30,
https://www.burg-deutschlandsberg.at

5., HERMES CAFÉ RESTAURANT LABSTELLE
Einer der romantischsten Orte, die Wien zu bieten hat: Sisis Hermesvilla im Lainzer Tiergarten. Im renovierten Restaurant gibt’s Wild aus dem Wald, Kräuter und Gemüse aus dem eigenen Garten.

Wien 13, Lainzer Tiergarten/Hermesvilla,
Tel: 01/804 13 23,
Di-So ab 9,
https://www.hermes-villa.at

florian.holzer@kurier.at