© APA/AFP/ANP/KOEN SUYK

freizeit
03/10/2021

Tennis total - Gadgets, die Spaß machen!

Coole Gadgets, echte Must-haves, die unser Spiel verbessern – und Dinge, die Augen leuchten lassen, auch wenn wir sie uns wahrscheinlich nicht leisten wollen.

von Andreas Bovelino

Spiel, Satz, Statistik
Die komplette Match-Auswertung am Handgelenk. Alle Stärken, alle Schwächen – so wird man besser! Ab  62 €. www.tennis-point.at

Tennispartner
Genug von Mitspielern, deren Bälle nie ankommen? Der „Slinger Bag“ ist eine tragbare Ballmaschine, spielt 72 perfekte Bälle in jeder Schlagart. Ca. 880 €. www.tennis-point.at

Wer schlägt härter?
„Pocket Radar“: Wer hat das schnellste Service, die härteste Vorhand? Auch cool für Fußball, Baseball & Co. Ab 299  € www.tennis-point.at

Fehde-Handschuh
Fans schwärmen vom besseren Grip und den dämpfenden Pads der Bionic Tennis Gloves. Sie lassen sich natürlich auch gut für dramatische Herausforderungen verwenden. Ca 25 € im Fachhandel.  

Heißer Ofen
Weder Smoker noch Gulaschkanone – „Hitzone“ bringt per Gebläse den Ball ins Spiel. Der schwebt tatsächlich. Ab ca. 130 €,  direkt beim Hersteller:  www.hitzoneproshop.com

Balljunge
Wer sonst schon alles hat: So ein persönlicher Robo-Balljunge wäre doch einmal etwas richtig anderes! Nie mehr bücken – der „TenniBot“ macht das während des Seitenwechsels. Ab 600 €, Vorbestellung auf: www.tennibot.com

Micoach Speed Cell
Und wie ist die Beinarbeit? Der Tracker am Schuhband weiß es genau! Auch ideal für Fußball und andere Teamsportarten.  Ab ca. 25 € im Fachhandel

Pick Up Artist
Die kostengünstigere Variante zum Robo-Balljungen ist quasi ein Gadget-Klassiker. Die „Pick Up Tube“. Ca. 25 € im Fachhandel.   

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare