freizeit
27.10.2018

Sascha Wussow: Mein Lieblingsbuch

Über „Fräulein Smillas Gespür für Schnee“ von Peter Høeg.

Ein Mord im hohen Norden, undurchdringlicher Schneefall, unwirkliche Stille und hier mittendrin eine so kraftvolle und eigene Stimme ... die Stimme von Fräulein Smilla. Was für ein Kunstgriff von Peter Høeg, seiner Hauptdarstellerin, diese ganz eigene Sprache einzuhauchen. Unglaubliche Spannung, man möchte nicht aufhören, immer tiefer einzutauchen! Ich könnte Fräulein Smillas Stimme stundenlang zuhören oder lesen ... aber es gibt ja nur dieses eine Buch.

* Der Schauspieler ist auch als Maler tätig und zeigt seine Arbeiten unter dem Titel „About Last Night“: TSV-Galerie, Wien 1, bis 21. November, www.tsv-galerie.at
www.facebook.com/Sascha-Wussow
www.facebook.com/tsvgalerie