freizeit
10/27/2014

PlusMinus

Merkur Hoher Markt, Wien 1. Wir treffen Freunde mit Kleinkind und plaudern, während wir durch die Gänge gehen. Das Kind im Wagerl umklammert die sich inzwischen türmenden Einkäufe, immer kommen neue Dinge dazu. Der aufmerksame Verkäufer von der Käseabteilung bemerkt’s, eilt mit einem Einkaufskorb herbei und hilft auch noch beim Umladen. „Einkaufen soll ja für alle ein Vergnügen sein.“

von Heidi Strobl

Auf ein Gansl zum Heurigen Pötzleinsdorf, Pötzleinsdorfer Straße 97, Wien 18. Einer von uns ist früher dran. Zu zweit mit Hund kommen wir nach und setzen uns zu ihm in die nette Gaststube. Der Hund verkriecht sich unterm Tisch. „Mit Hund bitte in den nächsten Raum.“ Dort erwartet uns eine U-Tafel für 20 Personen mit gebrauchten Tischtüchern und Osterdeko. Hier? Ja. Eine Frau sitzt an der einen Seite, wir nehmen das andere Ende. Das Gansl kommt zäh, ohne Saft, dafür auf einem Durcheinander von rotem Kraut, oranger Kumquatmarmelade und weißen Quittenstücken. Jui.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.