freizeit Mode & Beauty
02/19/2020

Wie diese McDonald's-Verkäuferin zum Topmodel wurde

Tanya McDonnell verdiente früher rund sieben Euro pro Stunde als Angestellte einer Fast-Food-Kette - heute sind es bis zu 1.200 Euro pro Tag.

"Ich hätte nicht gedacht, dass so etwas jemals passieren würde, aber es ist passiert" - beschrieb Tanya McDonnell kürzlich ihren Werdegang von der Burger-Verkäuferin zum Model gegenüber The Sun.

Bis vor einem Jahr arbeitete die 23-Jährige noch in einer McDonald's-Filiale im Nordosten Englands. Auf ihrem Instagram-Account postete die junge Frau in ihrer Freizeit Fotos von sich selbst. Auf diese wurde schließlich J'adore Models, eine Modelagentur aus Manchester, aufmerksam und nahm sie unter Vertrag.

"Träume können wahr werden"

Mittlerweile ist McDonnell auch bei MGM Models in Deutschland und IMG Model Management in London unter Vertrag.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Statt hinter die Kassa führt sie ihr Job heute nach Dubai oder London. "Es ist hauptsächlich Werbung für Online-Shopping-Marken und ich habe auch bereits für Firmen wie Tessuti, Public Desire und Beauty Bay gearbeitet", so die Britin zu The Sun.

Das Gehalt variiere, aber es könne sich "pro Tag um bis zu 1.000 Pfund (ca. 1.200 Euro) handeln". Zum Vergleich: Rund sieben Euro waren es pro Stunde bei der Fast-Food-Kette. "Meine Eltern sind sehr stolz auf mich."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Neue Menschen kennenzulernen und die Welt zu bereisen, empfindet die junge Frau am Modelleben als besonders schön. Mit ihrem Karrieresprung möchte sie auch anderen Mut machen: "Ich möchte, dass alle wissen, dass jeder das schaffen kann. Träume können wahr werden."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.