© APA/AFP/FILIPPO MONTEFORTE

freizeit Mode & Beauty
09/02/2021

Red Carpet: Glamouröse Roben in Venedig

Die Filmfestspiele in Venedig sind gestartet - mit Promis wie Penelope Cruz und Helen Mirren. Die Bilder vom roten Teppich.

von Christina Michlits

Die 76-jährige Helen Mirren kam in einer perfekt sitzenden Glitzerrobe von Dolce & Gabbana, Penelope Cruz zeigte sich klassisch glamourös wie immer und Model Bianca Balti wollte mit ihrem monströsen Rüschenkleid in Gelb den opulentesten Auftritt hinlegen.

Penelope Cruz war der große Star zum Start der Festspiele und trug Chanel.

Zuvor hatte sich Cruz ebenfalls in einen Zwirn von Chanel geschmissen. Hier mit ihrer Filmkollegin Milena Smit. Beide sind im Eröffnungsfilm "Madres Paralelas" zu sehen

Topmodel Adriana Lima

Model Bianca Balti wollte anderen Promis mit ihrer Dolce & Gabbana Robe eindeutig die Show stehlen

Auch ihr Schmuck war opulent

Dagegen sah ihre Kollegin  Sara Sampaio geradezu langweilig aus - oder zeitlos klassisch, je nach Geschmack

Die Blaublut-Zwillinge Lady Eliza Spencer und Lady Amelia Spencer

Gastgeberin Serena Rossi und Ehemann Davide Devenuto

Model Mariacarla Boscono

Jurymitglied Cynthia Erivo

 Die französische Schauspielerin Virginie Efira

Top am roten Teppich: Die italienische Schauspielerin Greta Ferro

Roberto Benignis Frau Nicoletta Braschi und Regisseurin Jane Campion

Kirsten Dunst weilt auch am Lido. Am roten Teppich war sie noch nicht zu sehen.

Jurymitglied Sarah Gadon bei ihrer Ankunft in Vendig in Armani Prive.

Helen Mirren in Dolce & Gabbana

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.