© Youtube/CBS

freizeit Mode & Beauty
03/04/2021

Oprah-Interview: Meghans Outfit spricht Bände

Für den mit Spannung erwarteten Talk entschied sich die 39-Jährige für ein schwarzes Kleid mit Lotusblumen-Print.

In der Nacht zum 8. März ist es soweit: Im US-Fernsehen wird das schon vorab heiß diskutierte Interview von Harry und Meghan mit Starmoderatorin Oprah ausgestrahlt. Vorab wurden bereits einige kurze Ausschnitte aus dem rund zwei Stunden dauernden Gespräch veröffentlicht.

Zeichen der Wiedergeburt

Doch nicht nur der Inhalt sorgte schon vorab für Schlagzeilen, sondern auch die Outfitwahl der 39-Jährigen. Meghan entschied sich für diesen ganz besonderen Termin für einen Look von Giorgio Armani: Das schwarze, leicht ausgestellte Kleid war mit Lotusblumen verziert.

Da Royals bekanntermaßen sehr häufig Botschaften mithilfe ihrer Outfits senden, veranlasste auch dieser Look die Medien zu zahlreichen Spekulationen. So schrieb das Magazin Town & Country, dass die Lotusblume für die Wiedergeburt und spirituelle Erleuchtung stehe, da sie als sehr widerstandsfähig gelte.

Ein Zufall? Wohl kaum. Meghan bezeichnete das Online-Mobbing der vergangenen Jahre als "kaum überlebbar". Mit der Ausstrahlung dürfte das Paar endgültig mit dem britischen Königshaus abrechnen - und einen Neuanfang für sich selbst einläuten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.