© EPA/NINA PROMMER

freizeit Mode & Beauty
08/21/2020

Heidi Klum zeigt sich nach gefühlter Ewigkeit mit neuem Haar-Look

Das Model postete auf Instagram ein kurzes Video ihrer Löwenmähne.

In den vergangenen Jahren hatte Heidi Klum keine Lust auf große Veränderungen - zumindest auf dem Kopf. Die Haare blieben blond, wurden zwar immer länger, jedoch fast ausschließlich glatt oder zu leichten Beach Waves gestylt.

Ob die aktuelle Beauty-Neuerfindung auf Langeweile in der Selbstisolation zurückzuführen ist, ist nicht bekannt. Klum selbst scheint jedenfalls so begeistert zu sein, dass sie gleich fünf Schnappschüsse bzw. Videos ihrer neuen Frisur auf Instagram teilte.

Back to the Eighties

Für Aufnahmen der US-Show "America's Got Talent" ließ sich die 47-Jährige vo Haarstylist Lorenzo Martin Korkenzieher-Locken verpassen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Den Achtzigerjahre-Look trug die Deutsche vor der Kamera zu einem Hosenanzug mit Leoparden-Print. Dazu klobige Diamantringe.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Über die Jahre hinweg probierte sich Heidi Klum immer wieder an neuen Frisuren aus. Von Natur aus brünett, färbte sie sich nach ihrer Entdeckung in einer Show von Thomas Gottschalk im Jahr 1992 bald blond.

Das blieben sie auch bis heute. Farbexperimente wie Rot oder Schwarz blieben erspart. Nur in puncto Länge variierte Klum immer wieder - und kehrte regelmäßig zum Pony zurück.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.