© REUTERS/POOL

freizeit Mode & Beauty Beauty
05/01/2020

Gesichtsmassage: Meghan & Kate Moss schwören auf diese Anwendung

Nichola Joss massiert Gesicht und Mund von Promis, um sie damit zu verjüngen und ihr Gesicht zu entspannen. Tipps und Tricks für daheim.

von Christina Michlits

Entspannung wird oft mit Massagen in Verbindung gebracht. Auf ein Körperteil wird dabei gerne vergessen: das Gesicht. Als "DIY-Facial Massage" werden selbst ausgeführte Massagen bezeichnet, von denen nun immer mehr Anleitungen im Netz zu finden sind. Sie fördern die Durchblutung, helfen gegen Kopfschmerzen und Augenschwellungen und lösen Verspannungen im Kiefer.

Fünf Minuten Gesichtsmassage reichen, um die dauerbeanspruchte Muskeln zu entspannen und damit sich Mimikfalten nicht ganz so tief eingraben.

Wer Nichola Joss, Visagistin von Promis wie Meghan Markle, Gisele Bündchen, Julia Roberts, Kate Moss und Margot Robbie, auf Instagram folgt, erfährt noch viel mehr über Gesichts- und Mundmassagen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Mundmassagen und DIY-Tipps

Auf das "Inner Facial" von Joss schwört Meghan angeblich schon seit Jahren. Auch kurz vor ihrer Hochzeit wurde sie mehrmals von Joss behandelt. Dabei wird unter anderem der Mund mit speziellen Handschuhen massiert und soll so das Gesicht modellieren. Sie gibt auch immer wieder Tipps zum selber machen:

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Gesichtsmassage:

Davor zunächst Hände und Gesicht reinigen und etwas Öl (von Mandel- bis Olivenöl ist alles gut, auch reichhaltige Nachtcremen eigenen sich) auf die Fingerspitzen geben, damit diese gut gleiten.

Wer Zornesfalten besänftigen will: Schläfen und Stirn in kreisenden Bewegungen mit zwei Fingerkuppen massieren. 

Danach den Zeigefinger an das innere Ende der Brauen legen und langsam Kreise um die Augen formen, um Verspannungen zu lösen. Auch leichte Klopfmassagen mit Zeige- und Mittelfinger rund um das Auge können Ringe und Schwellungen reduzieren.

Gut für das Kiefer: Mit der Zunge durch die Wangen von innen massieren. Kopf nach unten senken und mit allen Fingerkuppen vom Ohrläppchen Richtung Kinn kreisende und klopfende Bewegungen durchführen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.