Symbolbild

© Getty Images/iStockphoto/Milkos/iStockphoto

freizeit Leben, Liebe & Sex
09/26/2018

Liste unverschämter Hochzeitsforderungen verbreitet sich viral

Ein Gast teilte die strikten Regeln und Vorschriften, die das Brautpaar für den großen Tag aufgestellt hat.

Bridezilla so nennt man eine Braut, die sich vor ihrer Hochzeit in Godzilla verwandelt und alle herumkommandieren will. Die Forderungen einer solchen Braut haben sich nun über die Onlineplattform Reddit viral im Netz verbreitet. Dort postete der User mit dem Namen laika_cat vor wenigen Tagen die strikten Regeln und Vorschriften, die das Brautpaar für seinen großen Tag aufgestellt hatte. Kommuniziert wurden diese in einem E-Mail, das vom Hochzeitsplaner des Paares an die eingeladenen Gäste verschickt wurde. Unter dem Screenshot des Mails finden sich mittlerweile über 1300 Kommentare.

Bereits der Titel der E-Mail ("Bitte kleiden Sie sich am großen Tag der Braut nicht auffälliger als sie – oh, und kein Eintritt ohne ein Geschenk im Wert von mindestens 75$") liefert einen Vorgeschmack auf die folgenden Verhaltensregeln für die Hochzeit.

Diese lauten wie folgt:

Bitte kommen Sie 15-30 Minuten früher an.

Bitte tragen Sie KEIN Weiß, Creme oder Elfenbein.

Bitte tragen Sie nichts anderes als einen einfachen Bob oder Pferdeschwanz.

Bitte seien Sie nicht zu stark geschminkt.

Bitte nehmen Sie die Zeremonie nicht auf.

Checken Sie nicht Ihren Facebook-Account, bis Sie dazu aufgefordert werden.

 Nutzen Sie den vorgegebenen Hashtag, wenn Sie Bilder posten.

Sprechen Sie auf keinen Fall mit der Braut.

Alle stoßen mit Rémy an. Keine Ausreden.

Jeder Gast muss ein Geschenk im Wert von mindestens 75$ (umgerechnet rund 63 Euro) mitbringen oder wird nicht reingelassen.

Nackte Gäste mit Pferdeschwänzen

Auf Reddit sorgte das Posting für jede Menge Belustigung. Ein User stellte die Frage, was ist, wenn das Haar zu lang ist, um ein Bob zu sein und zu kurz für einen Pferdeschwanz. "Musst du es dann kürzer in einen Bob schneiden lassen?". Ein anderer schrieb, dass es ihm gefallen würden, wenn alle Gäste nackt und mit Pferdeschwänzen erscheinen. "Das wäre schön."

Erst kürzlich wurde auf Reddit über das Facebook-Posting einer Braut diskutiert, die verärgert darüber war, dass die Gäste keine 2.000 bis 3.000 US-Dollar für ihre Fernhochzeit zahlen wollten. Außerdem beklagte sie sich darüber, dass nur die billigen Artikel auf ihrer Geschenkeliste gekauft wurden.  

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.