© EPA/ELVIS GONZALEZ

freizeit Leben, Liebe & Sex
09/16/2020

Hörenswert: Die besten Songs zurzeit

In the summertime, didadidadida ...“ Oh ja, auch dieser Sommer brachte jede Menge Hits. Hier die besten Songs für Rocker, Groover, Schunkler, böse Buben und coole Mädchen.

von Andreas Bovelino

POP & ELECTRONIC

Disclosure feat. Kehlani: „Birthday“  Die britischen Electro-Wunderwuzzis liefern wie üblich die angesagtesten Breaks und Beats.

Sofie Tukker & Haiku Hands: „Fashion Model Art“  Hier wird Giorgio Moroder ebenso zitiert wie die Scissor Sisters – nach Sofie Tukkers „House Arrest“ der nächste Banger für den Wohnzimmer-Dancefloor.

Felicia Lu: „One Step Closer“ Die Wahl-Wienerin sorgte mit coolen YouTube-Cover-Videos für Aufsehen, jetzt legt sie selbst einen Track mit internationalem  Format vor.

Seeed: „Hale-Bopp“  Karibisch leichtfüßig bringen die Berliner den Sommer zurück. Danke!

Marshmello & Halsey: „Be Kind“  Unwiderstehliche Candy-Pop-Hymne des  Erfolgsproducers und der unterschätztesten aller  US-Sängerinnen. Ein Traum in Pink!

London Grammar: „Baby It’s You“  Drei Jahre mussten wir auf die göttliche Stimme Hannah Reids warten. Jetzt ist sie wieder da. Alles ist gut.

FKA Twigs: „Sad Day“  Kaum einer Musikerin gelingt es wie Ms. Twigs, Kunst und herzergreifend schönen Pop unter einen Hut zu bringen.

Elis Noa: „Tell Me I’m Lying“  Die aktuelle Single aus dem grandiosen Debüt-Album „What Do You Desire?“. Best Pop mit Herz.

HIP-HOP & SOUL

Anderson .Paak feat. Rick Ross: „Cut Em In“  Gnadenlos guter Riff, der Groove packt auch richtig zu, und Paak rappt und soult sich einen weg, dass es eine Freud’ ist.

Pharrell Williams feat. Jay Z: „Entrepreneur“  Die Superstars präsentieren positive Role-Models statt cooler Gangster-Sprüche. Starkes Zeichen der Black Community. UND starker Groove.

Run The Jewels feat. 2 Chainz: „Out Of Sight“  Sie haben’s schon wieder gemacht. Nach dem supercatchy „Oh La La“ kommt hier der nächste Banger. Locker mit dem Kopf nicken, und los geht’s.

Beyoncé: „Brown Skin Girl“  Ein Song von der „Lion King“-CD, aus gegebenem Anlass mit eigenem Video neu aufgelegt. Klass.  

Travis Scott: „The Plan“  Der Liebling aller Kids machte den Song zu Christopher Nolans neuem Blockbuster „Tenet“. Düster, elektronisch, verdammt cool. 

Nas: „Ultra Black“  Der King of Rap meldet sich zurück. Und zeigt den Jungen mit perfekten Rhymes und Punches, wo der Bartl den Most her holt.

Rosalia, Sech, Daddy Yankee, J Balvin: "Relacion" Sehr scharfe Latin-Vibes mit der grammygekrönten Queen of Flamenco-Pop, in etlichen Versionen im Netz, das ist die populärste.

Lianne La Havas & Nao: „Woman“   Eben begeisterte sie noch mit ihrem sweet und jazzy Solo-Album, nun zeigt die Lieblingsmusikerin von Prince, dass sie’s auch fresh und sexy kann.

ROCK & INDIE

Inara George & Dave Grohl: „Sex In Cars“  Die Tochter von Little Feat-Legende Lowell George und der ewige Grunger Grohl mit einem überraschend zarten Duett.

The Rolling Stones feat. Jimmy Page: „Scarlett“  Whoa! Die unveröffentlichten Songs der  alten Herren zeigen uns wieder, WIE cool die einmal waren. Auch seeehr lässig: „Criss Cross“.

Adrianne Lenker: „Anything“ Viel sanfter als zuletzt mit ihrer Band präsentiert sich die Big Thief-Frontfrau und Gitarristin auf diesem Vorboten zu ihren angekündigten Solo-CDs „Songs“ und „Instrumentals“. 

Culk: „Dichterin“  Das zweite Album der Ausnahme-Band hält absolut, was das erste versprochen hat. Lärm und Schönheit, Poesie und Ekstase, Dunkel und Licht.

Mourn: „This Feeling Is Disgusting“  Drei, vier – und geht scho, volle Wäsch’!  Die Girls aus Barcelona spielen wie immer mitreißenden Gitarren-Rock. Basta.

The Killers: „My Own Soul’s Warning“  Bei der Band aus Las Vegas scheiden sich die Rock-Geister, darf man das noch machen, so hymnisch, so melodisch? Ja, doch, manchmal braucht’s genau das!

Fenne Lily: „Solipsism“   Die gehypte junge Folkerin aus Dorset sieht auch als Rockerin sehr gut aus. Und klingt auch so.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.