© Birgitta Heiskel

freizeit
01/24/2015

Kinderleicht: Blätterteigschnecken

Zutaten: 1 Packung Blätterteig, 150 g gekochter Schinken, 150 g Schnittkäse, 1 Ei Du brauchst: Backrohr, Backpapier, 25 Minuten

von Heidi Strobl

1. Lasse den Blätterteig auftauen. Entrolle ihn behutsam. Schalte das Backrohr auf 200°C.

2. Schneide Schinken und Käse in kleine Würfel, verteile sie gleichmäßig auf dem Teig.

3. Rolle den Teig fest ein. Schneide die Rolle mit einem scharfen Messer in ca. 1-2 cm dicke Scheiben. *)

4. Lege sie nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (Abstand lassen!), bestreiche sie mit verquirltem Ei. Backe die Schnecken, bis sie schön knusprig sind.

*) Hier lass dir helfen!

Welchen Käse soll ich verwenden?

LILLI WEISS ES: Das kannst du dir aussuchen – milder Gouda wäre mir zu langweilig, herzhafter Emmentaler schon lieber, mit würzigem Bergkäse schmecken mir die Schnecken am besten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.