© Wine-Partners/Katharina Khoss

freizeit Essen & Trinken
05/17/2021

Wiener Weingut Mayer am Pfarrplatz eröffnet Verkostungsshop

Moderne Architektur, schlichtes Design und viel Hightech im Döblinger Traditionshaus.

von Christina Fieber

Einst gehörte das traditionsreiche Weingut Franz Mayer einem Urgestein des Wiener Weinbaus, danach ging es an den ehemaligen Werber Hans Schmid. Inzwischen bewirtschaftet sein Team etwa 56 Hektar Weinflächen, verstreut über etliche Weinlagen. Kürzlich eröffnete der Betrieb einen Verkostungsshop im 19. Bezirk.

Moderne Architektur, schlichtes Design und viel Hightech ermöglichen nicht nur private Verkostungen aller Weine aus dem Portfolio, sondern irgendwann auch wieder größere Events für Gruppen. Neben den aktuellen Jahrgängen öffnet man auch die eine oder andere Flasche eines gereiften Weins.

Weingut Mayer am Pfarrplatz: Wien 19, Kuchelauer Hafenstraße 175, Mo-Fr: 9-15, www.pfarrplatz.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.