© Ella Miller/Iglo

freizeit Essen & Trinken
03/02/2020

Iglo setzt auf Chili con carne mit Kakao statt Kochsalat

Der britische Fernseh-Koch Jamie Oliver kreierte für den Tiefkühlhersteller neue Gerichte "mit besonderem Twist".

Chili con carne mit Kakao, Kürbis-Pasta mit Parmesanbröseln und Fisch-Curry mit Süßkartoffeln und Kokos: Der  Tiefkühlproduzent Iglo setzt in einer Kooperation mit dem britischen Star-Koch Jamie Oliver auf internationale Küche statt auf Faschiertes mit Püree oder Kochsalat.

Wichtig bei der Entwicklung der sechs neuen Gerichte unter dem Namen "iglo kocht mit Jamie Oliver" sei der hohe Gemüseanteil gewesen, betont man bei Iglo. Die sechs Tiefkühl-Produkte sind ab März 2020 ausschließlich in Österreich erhältlich.

Man habe etwas für jeden Gusto kreieren wollen, betont Felix Fröhmer, Geschäftsführer von Iglo Österreich.

Vorurteil minderwertige Tiefkühlkost

Tiefkühlkost hat noch immer den Nimbus von minderwertiger Qualität oder niedrigem Vitamingehalt des Gemüses.

Die Kooperation mit Jamie Oliver soll dem entgegenwirken. Denn der Brite kann dem Tiefkühler in der Küche einiges abgewinnen. "Er eröffnet beim Kochen viele brillante Möglichkeiten." Ihm war wichtig, dass jedes Gericht einen "spannenden Twist" liefert.

Für Pfanne und Mikrowelle

Die sechs Tiefkühlgerichte unterteilen sich in drei Pfannengerichte (Chili con Carne mit Kakao verfeinert, Gnocchi Mediterran mit Kirschtomaten und Pinienkernen, Pasta mit Fleischbällchen und Kirschtomaten) sowie drei  Mikrowellengerichte in Kartonschüsseln (Fisch Curry mit Süßkartoffeln und Kokos, Kürbis-Pasta-Auflauf mit Parmesan-Bröseln und Spaghetti Bolognese mit extra viel Gemüse). Der Preis beträgt jeweils 4,99 Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.