© APA/HERBERT NEUBAUER

Buch der Woche
09/03/2019

Buch der Woche: DJ Ötzi

"Das Lied von Eis und Feuer: Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin.

von Sabine Edelbacher

Die meisten Menschen aus meinem Umkreis sind von der TV-Serie „Game of Thrones“ fasziniert. Ich kann das nachvollziehen, obwohl ich mich viel lieber vom Original, dem Buch „Das Lied von Eis und Feuer. Die Herren von Winterfell ...“, gefangen nehmen lasse. Es ist mein Lieblingsbuch.

Warum ich lieber zum Buch greife, hat zwei gute Gründe: Erstens habe ich oft bei Proben oder während meiner Reisen Zeit, ein Buch zu lesen. Zum Fernseh-Schauen komme ich dagegen nicht so oft. Zum anderen: Wenn ich ein Buch von ein paar hundert Seiten in der Hand halte, das noch dazu an Spannung, wie die Story von George R. R. Martin über das Geschehen im fiktiven Universum im Mittelalter, nicht zu überbieten ist, lebe ich richtig mit und lasse mich durch nichts ablenken.

* Anlässlich seines 20. Bühnen-Jubiläums hat er den Song „Ein Stern ...“ neu interpretiert. Das aktuelle Album: „20 Jahre DJ Ötzi – Party ohne Ende“, www.djoetzi.at
www.facebook.com/djoetzi
Instagram @dj_oetzi