© Julia Wesely

freizeit
07/17/2020

Buch der Woche: Albert Hosp

Der Ö1-Redakteur und Kurator des Musik-Festivals "Glatt & Verkehrt" über „Downtown“ von Ed MacBain.

von Sabine Edelbacher

Meine berufliche Lektüre umfasst oft anspruchsvolle Sachbücher; da bin ich im Privaten mit Romanen glücklich. Einem guten englischsprachigen Krimi kann ich kaum widerstehen. Ed McBain war einer der ganz Großen des Genres. Hier bringt er einen Orangen-Händler aus Florida nach New York und lässt ihn in einen unglaublichen Fall stolpern. Mit dabei: Chinesische Glückskekse, Manhattan zu Weihnachten, messerscharfer Humor und das vielleicht großartigste Zitat der letzten Szene aus „Some Like It Hot“.

Der Ö1-Redakteur und Kurator des Musik-Festivals Glatt&Verkehrt bringt von 22.-26. Juli acht sehr unterschiedliche Ensembles nach Krems. www.glattundverkehrt.at
www.facebook.com/FestivalGlattVerkehrt
www.tonkuenstler.at/hosp-albert

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.