Symbolbild.

© Wiener Linien / Thomas Jantzen

Einfache Sprache
05/31/2019

U4-Sperre zwischen Karlsplatz und Längenfeldgasse ab Ende Juni

Von Ende Juni bis Anfang September hält die U-Bahn-Linie U4 nicht zwischen den Stationen Karlsplatz und Längenfeldgasse.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Zwischen 29. Juni und 1. September gibt es wieder
Bauarbeiten bei der U-Bahn-Linie U4.
Die Stationen Kettenbrückengasse,
Pilgramgasse und Margaretengürtel werden komplett erneuert.
In dieser Zeit hält die U-Bahn in diesen Stationen nicht.

Betroffenen wird empfohlen, stattdessen
die U-Bahn-Linien U3 und U6, die Straßen-Bahn-Linie 6
und die Bus-Linien 13A, 14A, 57A und 59A zu benutzen.
Es wird außerdem eine Bus-Zusatzlinie geben.
Der Bus wird U4z heißen.
Der U4z-Bus wird auf der Straße fahren.
Er bei den gesperrten Stationen halten.

Nähere Informationen findet man auf
der Internet-Seite der Wiener Linien:

https://wienerlinien.at/eportal3/ep/contentView.do/pageTypeId/66526/
programId/74577/contentTypeId/1001/channelId/-47186/contentId/4203523

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.