© Deleted - 3926540

Einfache Sprache
11/20/2019

Tschechien: Große Unzufriedenheit mit der Regierung

Viele Menschen in Tschechien finden ihre Regierung nicht gut.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Viele Menschen in Tschechien sind mit
der Regierung unzufrieden.
Mehr als 200 000 Menschen demonstrierten
deswegen am 17. November 2019 gegen
Regierungs-Chef Andrej Babiš.
Demonstrieren bedeutet, dass Menschen
gemeinsam auf die Straße gehen und fordern,
dass sich bestimmte Dinge ändern.
Andrej Babiš wird vorgeworfen,
dass er Fördergelder von der EU nicht für
den vorgesehen Zweck verwendet hat.

Der Tag für die Demonstration war bewusst gewählt.
Auch am 17. November 1989 zeigten junge
Menschen in Prag ihre Unzufriedenheit mit
der damaligen Regierung.
Sie demonstrierten friedlich.
Die friedliche Demonstration wurde damals von
den Sicherheitskräften mit Gewalt beendet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.