SUR-SPO-WAT-VANS-US-OPEN-OF-SURFING

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Joe Scarnici / Joe Scarnici / Eine Frau beim Surfen.

Einfache Sprache
09/11/2018

Surfen: In Zukunft gleiches Preisgeld für Frauen und Männer

Im Surfen bekommen in Zukunft Männer und Frauen das gleiche Preisgeld bei Wettbewerben.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Dass Männer und Frauen das Gleiche verdienen sollten,
ist schon lange ein Thema.
Die World Surf League hat beschlossen,
dass Männer und Frauen bei Surf-Wettbewerben
das gleiche Preisgeld bekommen.
Das gab Sophie Goldschmidt, die Geschäftsführerin
von der World Surf League, am 5. September bekannt.
Der World Surf League ist eine Organisation für professionelle Surfer.

Die Surf-Weltmeisterin Stephanie Gilmore sagte,
dass diese Entscheidung großartig ist.
Sie sagte auch, dass das gleiche Preisgeld für Männer und Frauen
ein Zeichen für mehr Gleichberechtigung ist.
Sie hofft, dass sich jetzt auch bei anderen Sportarten etwas ändert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.