Kindern lernen den respektvollen Umgang mit Tieren

© Verein "Tierschutz macht Schule"/© Daniel Zupanc

Einfache Sprache
10/08/2019

Steiermark: Lehrer können jetzt einen Tierschutz-Kurs besuchen

In der Steiermark können Lehrer einen Tierschutz-Kurs machen. Dort lernen sie, wie sie Kindern den richtigen Umgang mit Tieren beibringen können.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Lehrer in der Steiermark können ab sofort
einen Kurs zum Thema Tierschutz besuchen.
Die Steiermark ist ein Bundesland
im Süden von Österreich.
Der Kurs dauert 1 Jahr und ist kostenlos.
In dem Kurs lernen die Lehrer
viel über Tierschutz und wie sie
ihren Schülern wichtiges zu
diesem Thema beibringen können.

Am Kurs können Lehrer und
auch Kindergartenpädagogen
teilnehmen, aber auch Studenten,
die noch in Ausbildung zum Lehrer sind.
Der Kurs startete mit 25 freien Plätzen.
Es wollten sich aber gleich
40 Menschen für den Kurs anmelden.
Die Kurs-Leitung ist glücklich darüber,
dass sie diesen Kurs anbieten können.
Der Tierschutz-Kurs startete zum
1. Mal im Herbst 2019.