© APA/AFP/JOE KLAMAR

Einfache Sprache
06/18/2018

So gingen die ersten Spiele der WM aus

Am 14. Juni begann in Russland die Fußball-WM. Hier kommen die ersten Ergebnisse.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Am 14. Juni hat die Fußball-WM in Russland begonnen.
Das sind die Ergebnisse der ersten Spiele:

Russland gewann das Eröffnungs-Spiel
gegen Saudi-Arabien mit 5:0.
Ägypten verlor gegen Uruguay mit 0:1.
Marokko verlor gegen Iran ebenfalls mit 0:1.
Portugal und Spanien trennten sich unentschieden mit 3:3.
Frankreich gewann gegen Australien mit 2:1.
Peru verlor gegen Dänemark mit 0:1.
Argentinien und Island trennten sich
unentschieden mit 1:1.
Kroatien gewann gegen Nigeria mit 2:0
und Costa Rica verlor gegen Serbien mit 0:1.
Brasilien und die Schweiz trennten sich
unentschieden mit 1:1.

Am 17. Juni verlor Deutschland gegen Mexiko mit 0:1.
Deutschland hat seit dem Jahr 1982
kein WM-Auftakt-Spiel mehr verloren.
Ein Auftakt-Spiel ist das erste Spiel von einer
Mannschaft in einem Turnier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.