Max Hermann (li.) im Duell mit Norwegen

© APA/AFP/JONATHAN NACKSTRAND / JONATHAN NACKSTRAND

Einfache Sprache
01/15/2019

Österreich verliert gegen Norwegen bei der Handball-WM

Österreich hat das dritte WM-Spiel gegen Norwegen mit 24:34 verloren.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Österreich hat im dritten Handball-WM-Vorrundenspiel
gegen Norwegen verloren.
Es war die zweite Niederlage für das
österreichische Handball-Team in Dänemark.
Österreich verlor auch gegen Chile mit 24:32.

Österreich hat derzeit 2 Punkte.
Somit hat Österreich gleich viele Punkte wie
Chile und Tunesien.
Das österreichische Handball-Team muss mit
11 Toren gegen Tunesien gewinnen, um in die
Hauptrunde aufzusteigen.
Davor muss Österreich am Dienstag gegen
Dänemark antreten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.