Zeit für ein kurzes Pläuschchen an der Kassa - dafür soll in den Niederlanden nun wieder mehr Zeit sein.

© Getty Images/kali9/iStockphoto

Einfache Sprache
11/27/2019

Niederlande: Plauderkassen im Supermarkt

In einem niederländischen Supermarkt gibt es für Kunden „Plauderkassen“. Dort können sich die Kunden mit den Mitarbeitern unterhalten.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

In einem niederländischen Supermarkt gibt es
Plauderkassen“ für Kunden.
Durch die Plauderkassen sollen Kunden
und Mitarbeiter ins Gespräch kommen.
Bei den Plauderkassen muss man sich nicht beeilen.
Die erste Plauderkassa hat im Juli
in dem niederländischen Supermarkt „Jumbo“ eröffnet.

Die Plauderkassen sind vor allem
für ältere Kunden gedacht.
Ältere Kunden fühlen sich oft einsam.
Sie wollen mehr mit anderen Menschen reden.
Einsamkeit ist ein großes Problem
und kann krank machen.
Die Plauderkassen sollen gegen Einsamkeit helfen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.