World Athletics Championships - Doha 2019

© REUTERS / ALEKSANDRA SZMGIEL

Einfache Sprache
10/04/2019

Leichtathletik-Weltmeisterschaft: Bronze-Medaille für Österreich

Verena Preiner hat die 2. Medaille für Österreich bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft gewonnen.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die österreichische Sportlerin Verena Preiner gewann
eine Bronze-Medaille im Siebenkampf bei der
Leichtathletik-Weltmeisterschaft.
Die Leichtathletik ist ein Sport, bei deM die
Sportarten Laufen, Springen und Werfen
als Wettbewerb stattfinden.
Es ist die 2. Medaille für Österreich.
Zuvor hat Österreich noch nie 2 Medaillen bei einer
Leichtathletik-Weltmeisterschaft gewonnen.

Der Siebenkampf fand an 2 Tagen statt.
Der Siebenkampf ist eine Sportart,
an dem nur Frauen teilnehmen.
Im Siebenkampf gibt es Wettbewerbe in 7 Sportarten.
Am 1. Tag finden der 100 Meter Hürden-Lauf,
Hochsprung, Kugelstoßen und der 200 Meter-Lauf statt.
Am 2. Tag finden Weitsprung, Speerwurf und
der 800 Meter-Lauf statt.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare