Kostenlose Zugfahrten für jugendliche EU-Bürger zu gewinnen

© Bild: Getty Images/sturti/iStockphoto

Die Europäische Union vergibt ab dem 12. Juni 15 000 Fahrkarten an 18-jährige Jugendliche aus der EU.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die EU vergibt ab dem 12. Juni,
15 000 kostenlose Interrail-Tickets
an 18-jährige Jugendliche aus der EU.
Die Jugendlichen müssen Quiz-Fragen beantworten,
um an der Verlosung teilzunehmen.
Die Teilnahme ist bis 26. Juni möglich.
Die EU, oder Europäische Union, ist ein Bündnis
zwischen 28 Ländern in Europa.
Mit einem Interrail-Ticket kann man
über einem bestimmten Zeitraum
unbegrenzt viele Zugreisen machen.
Mit dem verlosten Interrail-Ticket
kann man in 4 EU-Länder reisen.
Die Reise muss zwischen
9. Juli und 30. September stattfinden.
Mit diesem Ticket fahren die Jugendlichen
kostenlos mit Zügen, Bussen und Fähren.
Selbst bezahlen müssen sie nur
die Kosten für Unterkünfte, für Essen,
Getränke und Versicherungen.

Wer 5 Quiz-Fragen im Internet richtig beantwortet,
hat gute Chancen, eines der Interrail-Tickets zu gewinnen.
Man muss persönliche Daten eingeben
und Angaben zum Reiseziel machen.

Ab dem 28. Juni werden die Gewinner informiert.
Der EU-Politiker Tibor Navracsics sagte,
dass es in dieser Woche nicht nur um Urlaub geht.
Ziel ist es auch, dass das Verständnis für Europa,
für seine Bewohner und seine verschiedenen Kulturen gefördert wird.
Die Teilnehmer verpflichten sich auch, über die Reise zu berichten.
Ausgewählte Jugendliche sollen über soziale Medien, wie zum
Beispiel Facebook oder Twitter über ihre Reise berichten.
Sie sollen auch Vorträge in Schulen
und Gemeinden über ihre Reise halten.

Nähere Informationen erhält man auf der Internetseite:
http://europa.eu/youth/EU_de

( kurier.at , ll ) Erstellt am 13.06.2018