Einfache Sprache
26.06.2018

Jugendliche hilft Mann mit Behinderung im Flugzeug

Ein 15-jähriges Mädchen half einem gehörlosen, blinden Mann während einem Flug, sich zu verständigen. Internet-Nutzer sind davon begeistert.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die 15-jährige Clara Daly flog am 25. Juni von der amerikanischen Stadt Boston
in die amerikanische Stadt Los Angeles.
Sie half einem Mann mit Behinderung, sich zu verständigen.
Der Mann konnte weder hören, noch sehen.

Clara Daly erzählte einem amerikanischen Fernsehsender,
dass eine Flugbegleiterin gefragt hatte, ob jemand im Flugzeug
die Gebärdensprache kann.
Daly sagte, dass sie sich meldete, weil sie sich schon länger
mit Gebärdensprache beschäftigt.
Gebärdensprachen ist eine Sprache für Menschen, die gehörlos
oder schwerhörig sind.
Bei der Gebärdensprachen verwendet man die Hände,
die Arme, den Oberkörper und den Gesichtsausdruck,
um sich zu verständigen.

Daly half Cook, indem sie Buchstaben in der Gebärdensprache
mit ihren Fingern formte.
Cook konnte die Wörter mit seinen Händen ablesen.
Daly war während dem Flug dreimal bei ihm.
Sie brachte ihm Wasser und sagte ihm, wie spät es ist.
Die letzte Stunde vom Flug hat sich Daly mit Cook unterhalten.
Sie hat während dem Gespräch erfahren, dass Cook früher als
Verkäufer arbeitete.
Cook fragte sie auch, was sie in Zukunft machen möchte.

Eine andere Frau im Flugzeug machte ein Foto
von Clara Daly und Tim Cook,
wie sie sich miteinander verständigten.
Die Frau schrieb auf der Internetseite „ Facebook“,
dass sie es gut findet, dass es Menschen gibt,
die auf andere Menschen aufpassen.
Mehr als 65 000 Menschen haben sich das Foto bereits angesehen.
Viele Menschen finden es toll, dass Daly dem Mann geholfen hat.
Daly sagte, dass sie die Reaktionen im Internet sehr schön findet.
Sie hofft, dass andere Menschen erkennen, dass es wichtig ist,
Mitmenschen zu helfen.