© BMNT/Paul Gruber

Einfache Sprache
02/21/2019

Fernseh-Köchin Sarah Wiener tritt bei EU-Wahlen für die „Grünen“ an

Die Fernseh-Köchin Sarah Wiener wird bei der Wahl für das EU-Parlament als Kandidatin für die Grünen antreten.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Am 17. Februar stellte Werner Kogler Sarah Wiener
als neue Kandidatin der Grünen vor.
Sarah Wiener ist eine österreichische Fernseh-Köchin.
Wiener wird bei den Wahlen für das EU-Parlament
Ende Mai für die Grünen antreten.

Werner Kogler ist der Chef der Grünen.
Im EU-Parlament werden die Gesetze
für die Mitgliedsländer der Europäischen Union beschlossen.

Sarah Wiener hielt im November 2018 einen Vortrag
über Landwirtschaft in Wien.
Daraufhin trafen sich Kogler und Wiener ein paar Mal.
Sie kamen auf die Idee, dass Sarah Wiener für die Grünen
bei der EU-Wahl antreten könnte.

Sarah Wiener meinte, dass für sie gesunde Ernährung
und eine umweltbewusste Landwirtschaft wichtig sind.
Sie freut sich, dass sie von den Grünen gefragt wurde,
ob sie als Kandidatin antritt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.