Travellers pass by a logo of the 2020 UEFA European Football Championship displayed on a wall inside Bucharest Henri Coanda International Airport

© REUTERS / INQUAM PHOTOS

Einfache Sprache
03/18/2020

Die Fußball-Europameisterschaft wird um 1 Jahr verschoben

Wegen dem Corona-Virus findet die Fußball-Europameisterschaft nicht wie geplant statt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die Fußball-Europameisterschaft
wird auf nächstes Jahr verschoben.
Die Fußball-Europameisterschaft
ist ein Wettbewerb, der alle 4 Jahre stattfindet.
Die Abkürzung von Fußball-Europameisterschaft
ist „Fußball-EM“.
Dabei spielen Fußball-Mannschaften
aus ganz Europa gegeneinander,
um einen Preis zu gewinnen.

Die Fußball-EM wird von
12. Juni bis 12. Juli 2021 stattfinden.
Das wurde am 17. März 2020 bekannt gegeben.
Eigentlich hätte die Fußball-EM
noch im Jahr 2020 stattfinden sollen.
Wegen dem Corona-Virus wird
die Fußball-EM aber um 1 Jahr verschoben.
Das Corona-Virus ist eine neue,
ansteckende Krankheit.
Das Corona-Virus kann vor allem
für ältere oder kranke Menschen gefährlich sein.
Es wurden bereits viele Veranstaltungen
deswegen abgesagt und verschoben.
So soll verhindert werden,
dass sich weiterhin viele Menschen
mit dem Corona-Virus anstecken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.