© APA/HELMUT FOHRINGER

Einfache Sprache
02/21/2019

Das Rauchen ist in Wien ab sofort erst ab 18 Jahren erlaubt

In Wien ist das Rauchen erst ab 18 Jahren erlaubt. Bestimmte Getränke mit Alkohol sind ebenfalls erst ab 18 Jahren erlaubt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

In Wien ist Rauchen ab sofort nur noch
ab 18 Jahren erlaubt.
Das steht im neuen Jugendschutz-Gesetz.
Bisher durfte man ab 16 Jahren rauchen.
Auch Wasserpfeifen, E-Zigaretten und
E-Shishas sind erst ab 18 Jahren erlaubt.
Getränke mit hohem Alkoholgehalt sind
ebenfalls erst ab 18 Jahren erlaubt.

Im Jahr 2018 haben sich die Bundesländer
bereits auf ein einheitliches
Jugendschutz-Gesetz geeinigt.
In Wien musste man abwarten, bis das
neue Gesetz bestätigt worden ist.
Die strengeren Regeln gelten ab sofort.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.