© Getty Images/iStockphoto/O_Lypa/iStockphoto

Einfache Sprache
02/22/2019

Bruder und Vater ermöglichen gelähmten Mann einen Tanz am Hochzeitstag

Der Vater und der Bruder von einem gelähmten Mann ließen sich etwas ganz besonderes für seine Hochzeit einfallen.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Seit einem Motorrad-Unfall im Jahr 2014
sitzt Hugo Rohling im Rollstuhl.
Für seine Hochzeit haben sich
sein Bruder und sein Vater
etwas Besonderes einfallen lassen.
Sie ermöglichten ihm
einen Tanz mit seiner Braut.

Bruder und Vater setzten sich auf Sessel,
links und rechts neben Hugo.
Dann banden sie ihre Beine an seine
und zogen Hugo rauf, sodass er stehen konnte.
So konnte das Brautpaar im Stehen tanzen.
Von diesem besonderen Tanz
wurde ein Video gemacht.
Das Video wurde  auf der
Internetseite Facebook veröffentlicht.
Ein Freund vom frisch verheirateten Paar meinte,
dass er das Glück hatte,
bei dieser Hochzeit dabei gewesen zu sein.
Er teilte das Video und meinte,
es zeigt wozu Liebe fähig ist.
Das Video verbreitete sich schnell im Internet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.