Einfache Sprache
27.11.2018

Birgit Hebein wurde zur neuen Chefin der „Grünen“ in Wien gewählt

Die „Grünen“ in Wien bekommen eine neue Chefin. Birgit Hebein wurde Ende November zur neuen Chefin der Grünen in Wien gewählt.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Birgit Hebein wird die neue Chefin der „Grünen“ in Wien.
Die bisherige Chefin Maria Vassilakou hat sich dazu entschieden,
nicht mehr als Kandidatin für die Grünen
bei der nächsten Wahl in Wien anzutreten.
Vassilakou sagte, dass sie spätestens im Juni 2019
zurücktreten wird.

Am 26. November wurde die Wiener Gemeinde-Rätin
Birgit Hebein zur neuen Chefin der Grünen in Wien gewählt.
Hebein war bisher Sprecherin im Wiener Gemeinderat
für soziale Themen und Sicherheit.
Eine Gemeinde-Rätin vertritt die Interessen der Menschen
einer Gemeinde.
Hebein ist auch die neue Kandidatin der Wiener Grünen
für die Wahl in Wien im Jahr 2020.
Birgit Hebein wird Maria Vassilakou
auch als Vize-Bürgermeisterin ersetzen.

Es ist aber noch unklar, wann Hebein
neue Wiener Vize-Bürgermeisterin wird.