© Unsplash

Werbung
11/01/2021

Smart durch die kalte Jahreszeit: Mit diesen 4 Gadgets klappt's!

Herbstzeit ist Wohlfühlzeit. Wie Sie besonders entspannt durch die kalte Jahreszeit kommen und welche technischen Highlights dabei auf keinen Fall fehlen dürfen, das verraten wir hier.

Smart Products sind mittlerweile in aller Munde. Aus zahlreichen Haushalten sind die digitalen Helferlein kaum noch wegzudenken und machen das Leben von vielen Verbrauchern nicht nur einfacher, sondern auch effizienter. Doch die Auswahl an Smart-Home-Produkten wirkt oft groß und einschüchternd. Experten wie tink, eine Berliner Vergleichs- und Beratungsplattform rund um Connected-Home-Produkte, haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, einen Überblick zu verschaffen. Mit fairen Preisen und Aktionen verhelfen sie zu einem einfachen Start ins „Smart-Home-Leben“. Um für die kalte Jahreszeit ideal ausgestattet zu sein, haben sie uns 4 Gadgets verraten, die jeder moderne Haushalt haben sollte.

1. Smartes Heizkörper-Thermostat: Den Wohnkomfort einfach erhöhen 

Gerade dann, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, freut man sich nach getaner Arbeit, einem Spaziergang oder dem Einkaufen auf ein kuscheliges und warmes Zuhause. Wer allerdings herkömmlich heizt, kennt die Qual der Wahl: Entweder dauert es eine ganze Weile, bis der Raum eine angenehme Temperatur annimmt, oder man darf mit hohen Heizkosten rechnen. Mit einem smarten Heizkörper-Thermostat ist damit endlich Schluss. So sorgen digitale Zeitpläne und weitere Features jederzeit für eine angenehme Raumtemperatur sowie für ein gesundes Raumklima. Obendrein sparen Sie mit diesem Gadget gleichzeitig dauerhaft Heizkosten und verhindern, nach der Arbeit auf ein kaltes Heim zu stoßen oder am Morgen in ein eiskaltes Badezimmer gehen zu müssen.

Mit dem tado° Starter Kit V3+, inklusive 3 Heizkörper-Thermostaten und einer tado° Bridge (für 169,00 € statt 299,98 €), können Sie bis zu 3 Räume ausstatten. So sorgen Sie nicht nur für eine individuell bestens beheizte Wohnung, es lassen sich auch gleichzeitig die Heizkosten merklich reduzieren, während sich Ihr Komfort drastisch erhöht. Wer für alle Temperaturen gewappnet sein und die volle Kontrolle über seine Heizung übernehmen möchte – egal, ob von unterwegs oder zu Hause aus – für den hat tink ebenfalls einen heißen Tipp: Das tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit V3+ mit insgesamt 5 Thermostaten + Bridge. Das Set erhalten Sie aktuell für einen Preis von 299,95 € (statt 439,98 €). Also, nicht lange warten und Herr über die eigene Heizung werden.

2. Smarte Wetterstation: Für angenehme Luftfeuchtigkeit und Atmosphäre sorgen

Besonders während der kalten Jahreszeit vergisst man häufig, die eigenen vier Wände regelmäßig zu lüften. Nicht selten entsteht dadurch ein Nährboden für Schimmel oder kritische CO2-Werte. Warum also nicht ein smartes Helferlein zulegen, das einen regelmäßig ans Lüften erinnert? Mit modernen Wetterstationen für zu Hause ist das mittlerweile kein Problem mehr. Und damit nicht genug: Auch die Außentemperaturen und Wetterbedingungen in unmittelbarer Umgebung können mit diesem Gadget erfasst werden. Echtzeitdaten sind dabei natürlich jederzeit per App einsehbar, eine Wettervorhersage für sieben Tage inklusive. Somit können Sie bequem und einfach all Ihre Aktivitäten dem Wetter anpassen.

Mit dem Netatmo All-in-One Wetter-Paket verwandeln Sie Ihr Zuhause in ein modernes Wetterlabor. Im Paket enthalten sind ein Netatmo Regenmesser, ein Windmesser und die Wetterstation. Letztere beinhaltet sowohl ein Innen- als auch ein Außenmodul. Außerdem agiert sie als Zentrale, die alle Daten der erwähnten Komponenten sammelt. Ihr ganz persönliches Wetterlabor lässt sich sowohl über Ihr Smartphone als auch über den Desktop steuern. Zudem ist die App kompatibel mit Amazon Alexa und Apple HomeKit. Für einen unschlagbaren Preis von nur 249,00 € (statt 319,98 €) werden somit auch Sie innerhalb kürzester Zeit zum Wetterprofi.

3. Smarte Soundbar: Ihrem Zuhause einen raumfüllenden Klang verpassen

Ein guter Sound ist beim Fernseh- oder Heimkino-Abend natürlich das A & O. Um ein möglichst authentisches Kino-Feeling in die eigenen vier Wände zu holen, muss somit die Stereoanlage für einen Premium-Sound sorgen, der sich im ganzen Raum ausbreitet. Eine smarte Soundbar ist deshalb ein absolutes Must-have für all jene, die gemütlich und entspannt durch die kalte Jahreszeit kommen wollen. Denn seien wir uns ehrlich – nichts ist schlimmer als ein schlechter Klang.

Die Sonos Arc Soundbar unterstützt nicht nur den Smart-TV, sie ersetzt auch die gesamte Stereoanlage. Somit sorgt das Gadget sowohl für den einzigartigen Dolby Atmos Sound, den man aus dem Kinosaal kennt, als auch für ein erstklassiges Sounderlebnis beim Hören Ihres Lieblingssongs. Obendrein lässt sich die Soundbar bequem und einfach per integriertem Sprachassistenten steuern. Zu erwerben ist die Sonos Arc Soundbar aktuell für 999,00 € (statt 1.068,99 €) – inklusive gratis Chromecast mit Google TV. Wer sich das volle Programm gönnen möchte, der sollte beim Sonos One Arc 5.1 Heimkino Set + gratis Chromecast mit Google TV für nur 2.0999,95 € (statt 2.375,99 €) zuschlagen. Mit diesem Heimkino-Set werden Sie sich akustisch inmitten des Geschehens befinden und erleben die breite Klangbühne hautnah mit. Ein einzigartiges Erlebnis!

4. Smarte Steuerungszentrale: Effizient und einfach mit all Ihren Geräten kommunizieren 

Und was darf zum Schluss natürlich nicht fehlen? Ganz klar, eine effiziente Steuerungszentrale für all Ihre Geräte! Denn smart wird Ihr Zuhause erst dann, wenn die einzelnen Gadgets intelligent miteinander kommunizieren und wenn auch Sie schnell und einfach mit Ihren Produkten interagieren können. Ein Sprachassistent ist bei der Wahl einer cleveren Steuerungszentrale also unverzichtbar.

Wer sein Smart Home unkompliziert und zuverlässig steuern möchte, dem empfiehlt tink den Google Nest Hub (2. Generation) + gratis Google Nest Mini. Für gerade einmal 89 € (UVP 158,99 €) lassen sich nahezu alle smarten Gadgets in einem Gerät steuern und kontrollieren. Der dazugehörige Nest Mini wird hervorragend als zweites Mikrofon zur Kommunikation mit dem Nest Hub (2. Generation) genutzt und verfügt über insgesamt drei Mikrofone und einen Näherungssensor zur präzisen Spracherkennung. Für einen noch besseren Klang greifen Sound-Enthusiasten ebenso wie Smart-Home-Freunde aber am besten noch etwas tiefer in die Tasche, denn der Google Nest Audio + Google Nest Hub (2. Generation) für 129 € (UVP 199,98 €) erfüllt wirklich jeden Raum bis in alle Winkel mit kristallklarem Sound. Eine Investition, die sich auf jeden Fall auszahlt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.