© Costa

Werbung
12/18/2018

Wie Kreuzfahrtschiffe 2019 umweltfreundlicher werden

Das wird ein besonderes Jahr für Kreuzfahrer: Costa betreibt ihr neues Schiff mit Flüssigerdgas und spart dabei ordentlich CO2.

Ein salziger Wind weht Ihnen durchs Haar, Sie riechen die pure Luft des Meeres. Sie spüren die Sonne auf Ihrer Haut und halten ein Glas italienischen Wein in der Hand. Willkommen auf der Costa Smeralda!

100 % Energie aus Flüssigerdgas

Costas Liebe zum Meer drückt sich im Respekt für die Umwelt aus: Die Costa Smeralda wird mit LNG, Liquefied Natural Gas, betrieben und fährt dadurch äußerst umweltfreundlich über den Ozean. Die Emissionen werden drastisch reduziert und das Schiff erreicht neue ökologische Nachhaltigkeitsziele. Erleben Sie ein einzigartiges Reiseerlebnis!

Bella Italia auf See

Das neue Flaggschiff von Costa ist eine Hommage an die italienische Lebensart mit ihrer Geselligkeit. Die eleganten Kabinen spiegeln die pittoresken Orte Italiens wider und sind komfortabel ausgestattet. Neue helle Terrassenkabinen mit Meerblick laden zum Frühstück oder Aperitif ein.

All incluShip: Balkonkabinen zu Traumpreisen

Sie haben Grund zur Freude: Die elegante Costa Smeralda feiert ihren Auftritt mit unschlagbaren Angeboten! Anlässlich des neuen Schiffs können Sie Ihre Balkonkabine nun zum Traumpreis buchen. Genießen Sie den wunderbaren Meerblick rund um die Uhr und profitieren Sie von einem echten All Inclusive Tarif ohne versteckte Kosten. Kinder unter 18 Jahren reisen gratis!

Hier geht's zum exklusiven Angebot

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.