© Kurier/Gilbert Novy

Chronik Wien WOHNKURIER
11/03/2019

Überblick: Das war 2019 im Wiener Wohnbau

Das sind die neuen Wohnprojekte, die in diesem Jahr in Wien fertiggestellt wurden.

10., Jura-Soyfer-Gasse 7: Das geförderte Neubauprojekt entstand in unmittelbarer Nähe zum Kurpark Oberlaa und besteht aus neun geförderten Mietwohnungen, davon drei SMART-Wohnungen mit Superförderung.

10., Sonnwendviertel: Insgesamt entstehen hier 5.500 Wohnungen für etwa 13.000 Menschen, 20.000 Arbeitsplätze, ein Bildungscampus sowie ein Park. Ein Großteil ist bereits fertig gestellt.

11., Mautner Markhof: Auf dem rund sieben Hektar umfassenden Gelände der ehemaligen Mautner-Markhof-Produktionsstätten entstand ein weitläufiger Wohnpark mit sozialer Infrastruktur. Das Neubauprojekt auf Bauplatz 7 bietet vor allem für Familien mit Kindern die besten Voraussetzungen: über zwei Drittel der Wohnungen werden als Drei-Zimmer-Variante angeboten. Darüber hinaus gibt es viele Freizeitmöglichkeiten in direkter Umgebung.

21., Ödenburger Straße 11: Die neue Wohnhausanlage besteht aus 18 geförderten Genossenschaftswohnungen mit Eigentumsoption, neun geförderten Genossenschaftswohnungen ohne Eigentumsoption (SMART-Wohnungen) und 38 frei finanzierten Eigentumswohnungen sowie einem geförderten Kindergarten.

21., Wohnen am Marchfeldkanal: In unmittelbarer Nähe zum Marchfeldkanal bieten die Objekte trotz verkehrsgünstiger Lage Natur direkt vor der Haustür. Durch die intelligente Planung der Garagenzufahrten ist die Anlage selbst außerdem vollständig autofrei. Begegnungszonen und zwei große Spielplätze bieten viel Platz für Freizeitaktivitäten.

22., Oleandergasse: Die Wohnanlage in Niedrigenergiebauweise bietet rund 44 geförderte Mietwohnungen. Jede verfügt über einen großzügigen Freibereich wie Terrasse, Balkon, Loggia oder Eigengarten.

23., In der Wiesen Süd und Urban Gardening: Auf einem rund 7,7 ha großen Grundstück entstehen noch bis Ende 2019 rund 1.000 Wohnungen. Das Besondere an diesem Projekt ist der Fokus auf gemeinsames Gärtnern, denn hier entsteht Europas größte Urban-Gardening-Siedlung.

23., Mellergründe: Das geförderte Projekt besteht aus 71 geförderten Mietwohnungen, davon 24 SMART-Wohnungen sowie 30 frei finanzierten Wohnungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.