Die Polizei tappt noch im Dunkeln

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
08/04/2020

Wien/NÖ: Leiche aus der Donau geborgen

An der Grenze ziwschen Wien und Niederösterreich wurde eine leblose Person aus der Donau geborgen.

Am Dienstagabend rückte die Wiener Polizei an der Donau aus. Eine leblose Person wurde von den Einsatzkräften aus der Donau geholt. Eine Polizeisprecherin bestätigte den Vorfall auf KURIER-Nachfrage.

Genaue Hintergründe zur Person oder zum Vorfall selbst gab es noch keine. "Der Einsatz läuft noch", sagte die Polizeisprecherin. Auch den genauen Einsatzort konnte sie nicht nennen, es handle sich um das Grenzgebiet zwischen Wien und Niederösterreich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.