Tanzen ist besonders bei Bällen gefragt, wie hier beim Opernball

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
09/03/2020

Wiener Ärzte-Ball 2021 in der Hofburg wurde abgesagt

Der für 30. Jänner geplante Ball kann Aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht stattfinden.

von Kevin Kada

Der 71. Wiener Ärzteball, der am 30. Jänner 2021 hätte stattfinden sollen, wurde abgesagt. Als Grund dafür haben die Veranstalter an, dass die Organisation für den Ball unter den gegebenen Umständen nicht möglich sei.

„Es fällt uns nicht leicht, den Ärzteball, der sicher zu den Highlights der österreichischen Ballsaison zählt, abzusagen. Die Corona-Pandemie und die bevorstehenden möglichen weiteren Corona-Wellen im Herbst und Winter, die in Verbindung mit der kommenden Influenza-Saison unser Land vor neue Herausforderungen stellen werden, zwingen uns aber dazu, als Medizinerinnen und Mediziner verantwortungsvoll voranzugehen und diesen Schritt zu setzen“, sagt Thomas Szekeres, Präsident der Ärztekammer für Wien.

Weitere Absage

Neben dem Wiener Ärzteball wurden für kommendes Frühjahr zum Beispiel auch bereits der Steiermark-Frühling abgesagt. Auch hier ist die Organisation wegen der Einschränkungen durch Corona nicht möglich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.