Verkehrskontrolle der Polizei

© Kurier / Gilbert Novy

Chronik Wien
12/21/2020

Wien-Hernals: Dosendiebe fliegen bei Verkehrskontrolle auf

Die Verdächtigen gaben schließlich zu, die Energydrinks aus einem Supermarkt gestohlen zu haben.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring fanden am Freitag im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle in der Hernalser Hauptstraße zahlreiche Energy-Getränkedosen im Kofferraum eines Autos. Da weder der Lenker noch der Beifahrer schlüssig erklären konnten, woher die 576 Dosen stammen, wurden die Polizisten misstrauisch.

Die Beamten stellten schließlich fest, dass die Getränkedosen allesamt aus einem Supermarkt in Wien-Hernals gestohlen worden waren. Die Weißrussen im Alter von 27 und 46 Jahren zeigten sich geständig. Sie wurden festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.