Police dog. Policeman with a German shepherd on duty.

© Getty Images/iStockphoto / wellphoto/iStockphoto

Chronik Wien
09/07/2020

Wien-Favoriten: Streit in Wohnung eskaliert, Polizei schreitet ein

Ein Mann sperrte seinen Ex-Stiefsohn ein und attackierte diesen.

In der Franz Koci Straße soll in der Nacht auf Sonntag ein Streit in einer Wohnung eskaliert sein, weswegen gegen 5.20 Uhr die Polizei ausrückte. Ein 42-jähriger Pole soll den Sohn seiner Ex-Lebensgefährtin und dessen Freund in einen Raum eingesperrt haben.

Der Mann soll seinen ehemaligen Stiefsohn - nachdem er kurz aus der Wohnung gegangen war - attackiert haben. Die Polizei nahm den Mann noch vor Ort fest, er befindet sich nun in einer Justizanstalt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.