Bad Weather Driving - Warning Triangle on a Misty Road

© Getty Images/iStockphoto / trendobjectsf/istockphoto.com

Chronik Wien
06/22/2020

Wien-Donaustadt: 56-Jähriger starb bei Motorradunfall

Der Mann dürfte auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Motorrad verloren haben.

Ein 56-jähriger Mann ist am Sonntag um 16 Uhr aus derzeit unbekannter Ursache auf der nassen Fahrbahn der Donaufelder Straße Richtung Hoßplatz ins Schleudern gekommen. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad, kam zu Sturz und schlitterte in einen geparkten Pkw.

Der 56-Jährige wurde von der Wiener Berufsrettung noch in ein Krankenhaus gebracht, verstarb aber laut Polizei an seinen Verletzungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.