© Kurier/Jeff Mangione

Chronik Wien
08/04/2019

Ungewöhnlicher Stau bei Tangente in Wien

Rund um Wien könnte es bei strahlendem Sonnenschein etwas länger dauern.

Wer in Wien Richtung Norden unterwegs ist, muss womöglich mit einer Zeitverzögerung rechnen. Einen Stau gibt es seit Sonntagmorgen auf Teilen der Tangente und zwar zwischen Handelskai und Autobahnknoten Kaisermühlen. Wegen Arbeiten war am Vormittag nur ein Fahrstreifen frei, inzwischen sind es zumindest zwei. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis 13 Uhr andauern.

Das Wetter wird endlich wieder so richtig sommerlich. Immer wieder ziehen aber auch ein paar Wolkenfelder auf. Die Temperaturen liegen zwischen 21 bis 28 Grad.