© Kurier/Jeff Mangione

Chronik | Wien
05/26/2019

U4-Station Meidlinger Hauptstraße war gesperrt

Mittlerweile soll die Linie wieder in beide Richtungen fahren. In beide Richtungen gab es längere Wartezeiten.

Zu einem Rettungseinsatz ist es Sonntagmittag in der U4-Station Meidlinger Hauptstraße gekommen. Rettung und Feuerwehr waren im Einsatz. Die Station war bis auf weiteres gesperrt, hieß es von Seiten der Wiener Linien. Mittlerweile dürfte die Linie wieder fahren. In beide Richtungen gab es längere Wartezeiten.