Müllabfuhr in Wien

© Kurier / Franz Gruber

Chronik Wien
08/16/2020

Schwedenplatz: Straßenreiniger von Mann mit Glasflasche attackiert

Ein Mitarbeiter der MA 48 musste ins Spital gebracht werden.

In der Nacht auf Sonntag soll es am Wiener Schwedenplatz zwischen einem 40-Jährigen und zwei Mitarbeitern der MA 48 aus derzeit unbekannten Gründen zu einem Streit gekommen sein. Die Mitarbeiter der MA 48 führten Straßenreinigungsarbeiten durch, als der Tatverdächtige die beiden mit einer Glasflasche attackiert haben soll.

Als die Glasflasche zu Bruch ging, drohte er offenbar den beiden Männern, sie damit zu verletzen. Anschließend ergriff der mutmaßliche Täter, ein irakischer Staatsbürger, die Flucht. Im Zuge einer Sofortfahndung konnte der 40-Jährige von der Polizei angehalten und in weiterer Folge vorläufig festgenommen werden.

Die Berufsrettung hat die beiden Opfer im Alter von 30 und 45 Jahren notfallmedizinisch versorgt. Der 45-Jährige wurde in ein Spital gebracht, der 30-Jährige in häusliche Pflege entlassen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.