© Kurier/Franz Gruber

Chronik Wien
08/15/2019

Mahü: Ein Vintage-Laden will Gegengewicht zur Billig-Mode sein

Erstmals hat auf der Wiener Mariahilfer Straße ein Second-Hand-Shop eröffnet. Nachhaltigkeit steht bei Jungen hoch im Kurs.

von Julia Schrenk

Die Burberry-Mäntel auf der rechten Seite, Blusen und Hemden in allen (un)möglichen  Mustern auf der linken. Dazwischen Badeanzüge, Ralph-Loren-Pullunder und jede Menge alte Landkarten. Dann noch: Unmengen von Jeansjacken, Marken-Trainingskleidung,  Möbel und Accessoires. Dazu ein Hauch von Muff.

Erstmals hat auf der Mariahilfer Straße in Wien ein Vintage-Laden aufgesperrt. Auf der Nummer 3 befindet sich seit April (mit kurzer Pause im Juli) die Vintage Fabrik.