Teenage Boy Brandishing Knife

Symbolbild

© Getty Images/iStockphoto / monkeybusinessimages/iStockphoto

Chronik Wien
06/15/2020

Liesing: Streit um Handy endete mit Schnittverletzung

Ein junger Mann zog nach einer Auseinandersetzung in einer betreuten Wohneinrichtung ein Messer und verletzte seinen Kontrahenten.

Am Sonntagvormittag kam es in Wien-Liesing wegen eines Mobiltelefons zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern eines betreuten Wohnheims. Der Streit eskalierte derart, dass ein 23-jähriger somalischer Staatsangehöriger seinem Kontrahenten mit einem Küchenmesser einen Schnitt im Gesichtsbereich zufügte.

Der Tatverdächtige wurde von der Polizei festgenommen und das Messer sichergestellt. Das Opfer musste mit dem Rettungsdienst in ein Spital gebracht werden.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.